Home » APHIN IV 2021 – Menschenrechte und Menschenwürde – fällt aus !!!

APHIN IV 2021 – Menschenrechte und Menschenwürde – fällt aus !!!

Trotz fallenden Corona-Inzidenzwerte und vorsichtigen Öffnungen haben wir uns entschieden unsere für Juni 2021 geplante Tagung abzusagen.

Die Unsicherheiten sind einfach noch zu groß und geben keine Planungssicherheit, weder für unsere Referentinnen und Referenten und die übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch für die an der Organisation Beteiligten. Da wir die Tagung bereits wg. Corona von November 2020 in den Juni 2021 verschoben haben, wollen wir die Tagung nicht ein zweites Mal verschieben.
Erfreulicherweise haben fast alle Referentinnen und Referenten zugestimmt, an einem Sammelband zum Thema „Menschenrechte und Menschenwürde“ zu beteiligen, das wir bis zum Jahresende 2021 auf den Markt bringen wollen.
Für uns beginnen nun bereits die Überlegungen und Planungen zur fünften APHIN-Tagung, an der wir hoffentlich alle wieder ganz real zum gemeinsamen philosophischen, interdisziplinären Miteinander zusammen kommen können.

 

Tagungsprogramm:

Anmeldeformular:

Tagungsplakat im DIN-A4-Format:

Tagungsplakat im DIN-A2-Format :

Wir danken unseren Sponsoren:

  • BEE Group AG Schweiz und
    BEE Medic GmbH Deutschland
    Technologies for Mental Health

  • Dr. Ernst und Helga Kohlhage, Baden-Baden

  • Stiftung PfalzMetall, Neustadt/Weinstraße

  • Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück

Und wir danken unserem wissenschaftlichen Partner:

  • Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte

Kontoverbindung für Tagungsgebühren und Spenden zur Tagung

Name: APHIN e.V.
Bank: VR-Bank Hunsrück-Mosel e.G.
IBAN: DE26570698060007908759
BIC: GENODED1MBA


 

Archiv: